Skip to main content
 

X

Bitte füllen Sie diese Felder aus.

 

E-Mail wurde gesendet!
Vielen Dank - in der Regel rufen wir Sie werktags innerhalb von 24 Stunden zurück!

Ketten gehören zu den beliebtesten Schmuckstücken überhaupt. Sowohl Damen als auch Herren tragen gerne Halsketten und Armketten, die die eigene Persönlichkeit unterstreichen und einem modischen Outfit den letzten Feinschliff verleihen. Häufig werden auch Ketten getragen mit Anhänger, der wiederum symbolisch für einen nahestehenden Menschen, für das persönliche Sternzeichen oder ganz einfach als Glücksbringer dient.

Ketten aus Gold und Silber: Edle, zeitlose Schmuckstücke

Neben einer bunten Vielfalt an Modeketten haben sich vor allem Ketten aus Gold und Silber am Markt durchgesetzt. Gold und Silber sind hochwertige Materialien, die robust, widerstandsfähig und beständig sind – und nicht zuletzt mit ihrer strahlenden Optik begeistern. Ob matt oder hochglänzend, mit Strukturen versehen oder glatt geschliffen – Gold- und Silberketten haben viele Gesichter und machen zu jeder Art von Outfit eine gute Figur.
Ketten mit Anhänger sind im Damen-Segment häufig noch mit Edelsteinen verziert. Diamanten sind die Favoriten unter den Edelsteinen, aber auch farbige Edelsteine wie Rubine, Saphire oder Smaragde zieren die Gold- und Silberketten mit Anhänger.

Legierungen von Gold- und Silberketten

Gold- und Silberketten gibt es für jeden Geschmack und jedes Budget. Der Wert einer Kette hängt zum einen vom Gewicht, aber auch von der Legierung ab. Für Goldketten wird häufig eine 585er-Legierung gewählt (14 Karat), es gibt jedoch auch hochwertigere Ausführungen mit 750er-Legierung (18 Karat), 900er-Legierung (21,6 Karat) oder auch minderwertigere Ausführungen mit geringerem Goldanteil (333er-Legierung, 8 Karat).
Bei Silberketten kommen die Legierungen 800, 835 und 925 zum Einsatz.

Ketten aus Gold und Silber verkaufen: Wie sich der Wert berechnet

Bei einem Ketten Verkauf spielt die Legierung ebenfalls eine bedeutende Rolle. Sie entscheidet maßgeblich über den Ankaufspreis – ebenso wie das Gewicht der Kette und der aktuelle Edelmetallpreis. Da der Goldpreis ebenso wie der Silberpreis in den vergangenen Jahren stark angestiegen ist, bieten sich heute günstige Gelegenheiten, zum Gold- und Silberschmuck zu verkaufen.

Ketten und Schmuck online verkaufen: Schnell und sicher

Wenn Sie sich von Ihren Schmuckstücken trennen möchten, sind Sie auf Edelmetall-verkaufen.de sprichwörtlich goldrichtig. Unseren Goldankauf bzw. Silberankauf bieten wir, von unserem Firmensitz in der Goldstadt Pforzheim aus, bundesweit an.
Fordern Sie einfach Ihre persönliche Versandtasche über unsere Website kostenlos an und lassen Sie Ihre Ketten, Ringe, Broschen, Uhren und anderen Schmuck aus Gold und Silber kostenlos via UPS abholen und zu uns bringen: Wir erstellen Ihnen auf Basis langjähriger Erfahrung und den aktuellen Marktpreisen ein individuelles und faires Angebot.
Bei uns können Sie darauf vertrauen, dass Ihrem Schmuckverkauf überdurchschnittliche Preise, sowie eine transparente und schnelle Abwicklung zugrunde liegen.

Goldankauf bzw. Silberankauf: Die hohen Edelmetallpreise nutzen

Der Verkauf von Gold- und Silberketten lohnt sich, um finanzielle Engpässe zu überbrücken oder sich persönliche Wünsche zu erfüllen. Sie werden überrascht sein, wie viel Geld sich aus altem Schmuck noch herausholen lässt. Unser kostenloser Edelmetallrechner auf unserer Website gibt Ihnen eine erste Orientierung an die Hand, was Sie bei einem Schmuck Ankauf durch uns erwarten können.
Nutzen Sie die hohen Gold- und Silberpreise, um ungetragene Gold- und Silberketten zu verkaufen: Die Gelegenheit ist günstig! Fragen rund um den Goldankauf bzw. Silberankauf beantworten wir Ihnen gerne und beraten Sie individuell und umfassend.