Skip to main content
 

X

Bitte füllen Sie diese Felder aus.

 

E-Mail wurde gesendet!
Vielen Dank - in der Regel rufen wir Sie werktags innerhalb von 24 Stunden zurück!

Goldmünzen besitzen bereits eine lange Geschichte: Schon im sechsten Jahrhundert vor Christus  wurden Goldmünzen als Zahlungsmittel verwendet. Auch im Römischen Reich, im Persischen Reich und bei den Kelten kamen die Münzen zum Einsatz, um sie gegen Ware einzutauschen.

Goldmünzen: Früher Zahlungsmittel, heute Kapitalanlage

Erst seit Mitte des 20. Jahrhunderts werden Goldmünzen nicht mehr als Zahlungsmittel genutzt. Dafür aber haben sie für private Anleger als Sammelstücke und Kapitalanlage stark an Bedeutung gewonnen. Besonders der Goldpreis, der seit Jahren einem stabilen Aufwärtstrend folgt, macht die Anlage in Gold attraktiv. Jährlich erreicht der Goldpreis neue Höchststände – was wiederum für einen Verkauf von Goldmünzen bedeutet, dass Höchstpreise erzielt werden können.

Anlagemünzen oder auch: Bullion Münzen

Goldmünzen sind neben Barren die beliebteste Form von physischem Gold bei Anlegern. Interessent sind vor allem die Anlagemünzen, auch Bullionmünzen genannt, die sich durch einen hohen Goldanteil auszeichnen. Der Preis der Münzen orientiert sich am Goldpreis, Stückelungen machen es möglich, auch mit kleinem Budget in Gold zu investieren.
Heute gibt es eine große Auswahl an Bullion-Goldmünzen – die fünf bedeutendsten sind:

  • Der Wiener Philharmoniker
  • Der American Gold Eagle
  • Der Gold Maple Leaf
  • Der Australien Nugget.

Darüber hinaus zählen auch der Gold Panda, die Gold Britannia und der Gold Sovereign zu den Anlagemünzen.

Goldmünzen kaufen und verkaufen

Goldmünzen lassen sich bei Banken und Münzhändlern erwerben. Der Preis orientiert sich am tagesaktuellen Goldkurs, zusätzlich wird ein Ausgabeaufschlag berechnet, der im Schnitt zwischen vier und sechs Prozent liegt.
Der Verkauf von Goldmünzen ist ebenfalls bei Banken und Edelmetallhändlern möglich. Die Preise sollten bei einem Münzverkauf im Vorfeld verglichen werden, da nicht jeder Händler die gleichen Ankaufspreise bietet. Besonders bewährt haben sich Online-Händler, die aufgrund ihrer schlanken Unternehmensstrukturen und ihrer geringen Verwaltungskosten meist die besseren Preise beim Goldmünzen Ankauf bieten können.

Goldmünzen online verkaufen – schnell und sicher

Interessieren Sie sich für einen Goldmünzen Verkauf, sind Sie bei uns sprichwörtlich goldrichtig. Wir sind Ihr vertrauensvoller Partner aus der Goldstadt Pforzheim, der Ihnen bundesweit für einen Gold Ankauf zur Seite steht.
Wenn Sie Gewicht und Legierung Ihrer Münzen kennen, können Sie sich bereits vorab mit Hilfe unseres Edelmetallrechners den Wert ausrechnen lassen. Alternativ stehen wir Ihnen gerne auch beratend zur Seite, schon bevor Sie den Gold Ankauf in die Wege leiten.
Nachlässe und alte Sammlungen können Sie mit dem Gold Ankauf zu barem Geld machen. Tauschen Sie Ihre Goldmünzen gegen Geld ein und erfüllen Sie sich lange gehegte Wünsche. Mit Edelmetall-verkaufen.de setzen Sie auf einen zuverlässigen Partner, der Ihnen den Münzankauf fair und transparent garantiert und Ihnen attraktive, überdurchschnittliche Preise bietet.